TCM – Traditionelle Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine Jahrtausende alte Heilkunst, die ihren Ursprung in China hat und sich über die Jahrhunderte hinweg stark weiterentwickelte. Sie umfasst einen Komplex aus unterschiedlichen Methoden, die auch als Säulen der Chinesischen Medizin verstanden werden.

Der Mensch ist ein Mikrokosmos der Natur, ein kleineres Universum, in dem alles miteinander verbunden ist.
Wenn ich die Gesundheit meines Körpers und Geistes wiederherstellen bzw. bewahren möchte, ist daher eine ganzheitliche Sicht und Therapie notwendig.

 

Diagnostiziert wird über Sichtbefund, Puls- bzw. Zungenbefund. Daraus entsteht ein individuell erarbeiteter Therapieplan. Die unten aufgeführten Beschreibungen dienen daher nur der ersten Orientierung und sind nicht „frei wählbar“. Die Therapien sind abhängig von Diagnose und Behandlungsverlauf. Wir sind Individuen und reagieren ganz unterschiedlich auf die Reize der jeweiligen Behandlung.